Stadt Dinklage

Zensus 2022 ermittelt Bevölkerungszahlen

Datum: 23.01.2022

Stadt Dinklage sucht ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte

 

In diesem Jahr findet erneut die bundesweite Erhebung im Rahmen des Zensus 2022 statt. Hierbei wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Der Zensus liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, Landkreise und Länder sowie für Deutschland insgesamt. Der Stichtag für die Erhebung ist der 15. Mai 2022.

 

Verantwortlich für die Durchführung des Zensus 2022 in den Städten und Gemeinden des Landkreises Vechta ist die Erhebungsstelle des Landkreises Vechta. Zur Unterstützung der Erhebungsstelle werden ehrenamtliche Interviewerinnen und Interviewer in den jeweiligen Städten und Gemeinden eingesetzt. Die Befragung erfolgt im Zeitraum vom 15. Mai 2022 bis voraussichtlich Mitte August 2022.

 

Die Interviewer/in wird Befragungen in Privathaushalten sowie in Sonderbereichen (z.B. Wohn- und Altenheimen) durchführen. Während dieses Zeitraums sind die eingesetzten Interviewer bei der zeitlichen Gestaltung der Erhebung flexibel. Der Einsatz erfolgt dabei nicht in unmittelbarer Nähe der eigenen Wohnung. Die Tätigkeit wird mit einer steuerfreien Aufwandentschädigung entlohnt, deren Höhe sich nach der Anzahl der tatsächlich durchgeführten Interviews richtet.

 

Die Aufgaben der Erhebungsbeauftragten sind im Einzelnen:

 

  • Terminabsprache der Befragten mit den auskunftspflichtigen Personen;
  • Feststellung der Existenz von Personen;
  • Durchführung der Befragung bei den auskunftspflichtigen Personen;
  • Übergabe der Erhebungsunterlagen an die Erhebungsstelle.

Für die Befragung sucht die Stadt Dinklage zuverlässige, zeitlich flexible und volljährige Personen mit sympathischem, freundlichen Auftreten und guten Deutschkenntnissen.

Es erfolgt eine Schulung durch die Erhebungsstelle, die Grundvoraussetzung ist, um dieses Ehrenamt auszuführen.

Interessenten melden sich gerne bei der Stadt Dinklage im Amt für zentrale Dienste bei Alfons Echtermann telefonisch unter 04443/899-150 oder per E-Mail an echtermann@dinklage.de.

 

Die Stadt Dinklage bedankt sich bereits jetzt ganz herzlich für das Interesse.


Weitere Unternehmen in Dinklage

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.