Vereinsnachrichten

Die Freitagsgeschichten finden wieder statt

Datum: 19.09.2022

Die Freitagsgeschichten sind seit über 20 Jahren fester Bestandteil des Veranstaltungsprogramms der Bücherei St. Catharina. Durch die Corona-Pandemie konnte die Bücherei jedoch das Angebot seit über zwei Jahren nicht anbieten. Dieses Jahr ist es endlich soweit: Die Freitagsgeschichten starten wieder.


Doch was sind die Freitagsgeschichten?


Die Freitagsgeschichten finden an drei festen Terminen pro Schulhalbjahr statt. Eine Anmeldung dafür ist erforderlich. In Kooperation mit der Höner Mark Grundschule, der Kardinal von Galen Schule und des Kardinal von Galen Hauses sind alle Schüler:innen des 1. bis 2. Schuljahres herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist immer an einem Freitag und beginnt um 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.


Bei den Freitagsgeschichten wird zuerst ein Bilderbuchkino vorgestellt. Ein Bilderbuchkino ist ein Medienpaket, das sich aus einem vorgelesenen Bilderbuch sowie den dazugehörigen Bildern in Form einer Powerpoint-Präsentation zusammenstellt. Anders als bei einer normalen Vorlesestunde ergibt sich beim Bilderbuchkino eine besondere „Kino“-Atmosphäre. Auf eine ganz neue Art und Weise lernen die Kinder Bilderbücher kennen. Das Betrachten der großflächigen Bilder regt die Phantasie an und macht Lust auf die weitere Beschäftigung mit dem Buch oder dem gezeigten Thema.


Im Anschluss an die Vorführung wird gemeinsam gebastelt. Die Bastelvorlagen, sowie das benötigte Bastelmaterial stellt das Freitagsgeschichten-Team zur Verfügung. Nur Schere und Klebestift sollten mitgebracht werden.  


Wer steckt hinter den Freitagsgeschichten?


Die Bücherei St. Catharina hat vor über 20 Jahren die Freitagsgeschichten ins Leben gerufen. Das Team besteht seitdem aus mehreren Ehrenamtlichen, die neben ihren Beruf mit großem Engagement und Kreativität die Freitagsgeschichten auf die Beine stellen. Einige sind schon von Anfang an mit dabei, andere bereichern das Team seit diesem Jahr neu. Das Team der Freitagsgeschichten ist bunt gemischt und hat doch vieles gemeinsam: Den Spaß im Umgang mit Kindern, das Fördern der Lesefähigkeit und das Anregen der Kreativität.


Weitere Unternehmen in Dinklage

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.