Stadt Dinklage

Dinklager Stadtelternrat neu gewählt

Datum: 18.01.2022

Klaus Hünteler übernimmt Vorsitz und Sitz im Schulausschuss

 

Zur konstituierenden Sitzung fand sich nun der neu gewählte Stadtelternrat der Stadt Dinklage im Dinklager Rathaus zusammen. Der Stadtelternrat setzt sich aus den Schulelternräten der im Stadtgebiet befindlichen Schulen zusammen. Alle zwei Jahre erfolgt eine Neuwahl des Vorstandes dieses Gremiums.

 

Dem Vorstand gehören sechs Mitglieder an. Dabei hat Klaus Hünteler als Vertreter der Grundschule Höner Mark den Vorsitz übernommen. Darüber hinaus übernimmt Hünteler auch den Sitz des stimmberechtigten Mitglieds im Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Digitalisierung (SKSD).

 

Die weitere Vertreterin der Grundschule Höner Mark, Maria Voßmann, hat das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden übernommen. Die weiteren Mitglieder sind Manfred Brockhaus und Birgit Scheper (beide Oberschule mit gymnasialem Zweig) sowie Sabrina Möller-Fleerkortte und Kerstin Nosseler (beide Kardinal-von-Galen-Schule).

 

Der Stadtelternrat berät über Fragen, die für die Dinklager Schulen von besonderer Bedeutung sind. In Zusammenarbeit mit der Stadt Dinklage sowie den Leiterinnen und Leitern der Schulen werden Probleme erörtert und Vorschläge zur  Lösung gesucht.

 

Zu den Sitzungen des Stadtelternrates sind weitere interessierte Eltern zur Mitarbeit herzlich eingeladen. Bei Interesse können sie sich bei den jeweiligen Vorstandsmitgliedern melden.


Weitere Unternehmen in Dinklage

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.