Dinklager Weihnachtswochen

Fröhliche Weihnachten in Dinklage – Das Programm rund um den Dinklager Weihnachtsmarkt

Datum: 20.11.2022

Marlene Wegmann

Jede Woche neue Angebote, handgemachte Schätze und Köstlichkeiten direkt aus Dinklage und Umgebung, und reichlich Gelegenheit, zwischen dem Weihnachtsshopping bei einem Glühwein aufzutanken: Der Dinklager Weihnachtsmarkt ist einmalig in seiner Form.


Nach zwei langen Wintern ohne Kakao und Waffeln können wir es dieses Jahr kaum erwarten. Umso schöner, dass bereits alles startklar ist: Die Weihnachtsbeleuchtung wird montiert, und der Aufbau der Buden folgt in den nächsten Tagen. Dann kann die Weihnachtsidylle in der Innenstadt losgehen!


Wie die Dinklager Weihnachtsverlosung kommt auch der Weihnachtsmarkt 2022 im neuen Gewand daher. Freunde und Kollegen aus der Umgebung haben jetzt keine Entschuldigung mehr, sich in Dinklage nicht blicken zu lassen, denn das Plakat selbst führt zum Ziel.


Klassischer Budenzauber im neuen Gewand

Auch mit neuem Design bleibt unser Winter-Budenzauber der Alte: Der Dinklager Weihnachtsmarkt ist an allen vier Adventswochenenden am Samstag und Sonntag jeweils in der Zeit von 14.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. In diesem Jahr öffnet er am Samstag, 26. November zum ersten Mal seine Türen. Am Donnerstag, 8. Dezember findet außerdem wieder die beliebte After-Work Party statt. Alle Firmen, Vereine, Cliquen und Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen!


Die Dinklager Bürgeraktion e. V. hat für die vier Adventswochenenden auch in diesem Jahr wieder ein umfangreiches und interessantes Programm organisiert: In den Weihnachtsbuden gibt es für die Besucher ein vielfältiges und wöchentlich wechselndes Angebot: Baby-/Kinderkleidung, handgenähte und -gefertigte Geschenkideen, Schmuck, Schnitzereien, Deko-Artikel aus unterschiedlichen Materialien, Liköre, Delikatessen und Leckereien, Reibekuchen, frischgebackene Waffeln sowie Crêpes und vieles mehr - hier für jeden etwas dabei. Einblicke in das aktuelle Angebot findet ihr jede Woche gleich hier auf Made in Dinklage.


Auch Kinderkarussell, Imbissbude sowie mehrere Glühweinstände sind klassisch auf dem Weihnachtsmarkt vertreten.


Wechselndes Programm an jedem Adventswochenende

Begleitet wird dieses Angebot von einem unterhaltsamen Live-Musikprogramm auf der Bühne. Traditionell eröffnen am Samstag des ersten Adventswochenendes (26. November um 18 Uhr) die „Turmbläser“ das Rahmenprogramm des Weihnachtsmarkts, gefolgt von der Gruppe „2U“ am Sonntag (27. November ab 16 Uhr).


Am zweiten Adventswochenende spielen am Samstag (3. Dezember ab 16 Uhr) die „Chucks“ auf, während am Sonntag (4. Dezember ab 16 Uhr) „Buddy & Soul“ die Bühne übernehmen.


Das dritte Adventswochenende läutet am Samstag (10. Dezember ab 16.30 Uhr) das Dinklager Kolpingorchester ein. Am Sonntag (11. Dezember ab 16.30) hat die Band „Kölsch & Klüngel“ ihren Auftritt auf der Bühne vor dem Rathaus.


Mit Heiner Rusche kommt am Samstag des vierten Adventswochenendes (17. Dezember ab 16 Uhr) einer der erfolgreichsten Kindermusiker Deutschlands nach Dinklage. Den musikalischen Abschluss bildet am vierten Adventsonntag (18. Dezember ab 17.00 Uhr) die Musikerin Lisa Wotte mit ihrem umfangreichen Musikrepertoire.


Die Lichter der Dinklager Weihnachtsbeleuchtung wurden bereits in den letzten Jahren nach und nach durch energiesparende LED-Leuchtmittel ersetzt. Dieses Jahr folgt auch die Beleuchtung am Weihnachtsmarkt selbst. Im Zuge der energetischen Sparmaßnahmen wird dennoch die Beleuchtung den Weihnachtsmarkt nur am Wochenende erhellen. Montags bis donnerstags bleibt der Weihnachtsmarkt dunkel.


Die Dinklager Bürgeraktion e.V. wünscht Ihnen allen eine schöne Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest!


Weitere Unternehmen in Dinklage

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.