Dinklager Bürgeraktion e. V.

Einkauf mit Pfiff

Wir stehen für...

Gemeinsinn
Wir engagieren uns in Dinklage im gesellschaftlichen und politischen Bereich. Dafür stehen wir im engen Kontakt mit den politischen Gremien, der Stadtverwaltung und zu verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen, Vereinen und Organisationen. Einige unserer Mitglieder sind selbst im Bau-, Umwelt- und Sanierungsausschuss der Stadt Dinklage tätig, um auch dort die Interessen der Bürger und Gewerbetreibenden in Sachen Wirtschaft zu vertreten.

Soziales Engagement
Wir unterstützen soziale Einrichtungen und Organisationen wie das Kardinal von Galen-Haus, das St. Anna-Hospital und das Altenwohnhaus St. Anna sowohl finanziell, als auch mit guten Worten und Taten. Die nötigen finanziellen Mittel erwirtschaften wir mit Veranstaltungen wie Stadtfesten oder der traditionellen Dinklager Gewerbeschau.

Wirtschaftliche Verantwortung
Zu den Mitgliedern der Bürgeraktion zählen sowohl Gewerbetreibende als auch Privatpersonen. Sie alle nehmen Tag für tag Verantwortung für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt und die Menschen, die hier leben und arbeiten. Mit unterschiedlichen Aktionen versucht die Bürgeraktion außerdem, die Wirtschaft in Dinklage zu fördern und den Bürgern immer wieder etwas Neues zu bieten.

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung möglich.

 

Kontakt

Citymanagement

Fon: 04443 - 5099649

Mobil: 0151 – 42051526

Mail: citymanagement@buergeraktion-dinklage.de

 

Rechnungsadresse:

Dinklager Bürgeraktion e. V.
Postfach 1301
49409 Dinklage
Mail: rechnung@buergeraktion-dinklage.de

Anschrift

Dinklager Bürgeraktion e. V.

Am Markt 26

49413 Dinklage

04443-5099649

info@buergeraktion-dinklage.de

Alle News zu Dinklager Bürgeraktion e. V.



Moonlight-Shopping gibt Startschuss für die Dinklager Weihnachtsverlosung

11.11.2022

Moonlight-Shopping gibt Startschuss für die Dinklager Weihnachtsverlosung

Wie in jedem Jahr ist das heutige Moonlight-Shopping gleichzeitig auch der Start der Dinklager Weihnachtsverlosung unter dem Motto „Einkaufen & Gewinnen“. Insgesamt suchen rund 8.000 Euro während der Wochen bis Heiligabend glückliche Gewinner. Die Weihnachtsmarken werden bei einem Einkauf in den teilnehmenden Geschäften pro fünf Euro Einkaufswert ausgegeben. Schon zehn einzelne Marken reichen aus, um bei der Verlosung mitzumachen. Einfach die vollständige Gewinnkarte mit Namen, Adresse und Telefonnummer versehen und in eine der Losboxen bei Edeka Runnebom, Schreibwaren Heimann, Thalia Diekmann oder Uhren Schumacher werfen. Aus den Losen werden an den vier Adventssonntagen jeweils zehn Wochengewinner ermittelt, die Gutscheine im Wert von je 50 Euro erhalten. Die abschließende Hauptpreis-Ziehung findet kurz nach Weihnachten statt. Dort dürfen sich die Gewinner dann über Gutscheine im Wert von 1.500, 1.000, 500, 5 x 300 und 5 x 200 Euro freuen. Zudem erhalten drei Gewinner jeweils 150 Dinklager Mark, die von der Landessparkasse zu Oldenburg, der VR-BANK Dinklage-Steinfeld eG und der Dinklager Bürgeraktion e.V. zur Verfügung gestellt werden. Alle Gewinngutscheine können in den an der Weihnachtsverlosung teilnehmenden Geschäften eingelöst werden. Teilnehmer bei der Weihnachtsverlosung: achtgrad store for women, Annes Kochwerkstatt, Apotheke am Alten Bahnhof, Aral Tankstelle M. Thölke, AS Fahrradcenter GmbH, Autohaus Ruhe, Bahlmann-Langhorst GmbH, Buchhandlung Thalia Diekmann, Dat Bleumken, EDEKA Runnebom, Fahrad Kamphaus, Farbenhaus Buchmüller, Foto & Shop Dödtmann, Gardinen Beckermann, Kohorst Reisen, Lahrmann technischer Handel, Landgasthof Meyer-Bünne, Landhaus Bahlmann, Mann + Mode, Niemann Schuh- und Sport, Raiffeisen Fachmarkt Dinklage, Salon Behrens, Schmuckkästchen, Schmunkamp Meisterfloristik, Schreibwaren Heimann, Inh. Gerd Triphaus, Schuhhaus Fangmann, Schuhhaus Fortmann, Schuhhaus Wulf, Schumacher Optik-Uhren-Schmuck, Uhren Optik Weiss, Weinhaus Bücker

Dinklages Citymanager zieht in den Bundestag

02.11.2022

Dinklages Citymanager zieht in den Bundestag

Gestern wurde es in den Medien bekanntgegeben: Der Dinklager Citymanager Alexander Bartz zieht als SPD-Abgeordneter in den Bundestag ein.  Wir von der Dinklager Bürgeraktion und Made in Dinklage gratulieren unserem Citymanager sehr herzlich und bedanken uns für seinen Einsatz und seine Arbeit, die er in den letzten Monaten für Dinklage geleistet hat. Wir wünschen Alexander auf seinem neuen, verantwortungsvollen Weg viel Erfolg und alles Gute. In der Bundestagswahl 2021 war Alexander Bartz als SPD-Kandidat für den Wahlkreis Cloppenburg-Vechta angetreten und hatte das Mandat nur knapp verpasst. Nun rückt er für den Abgeordneten Falko Mohrs nach, der in Niedersachsen Minister für Wissenschaft und Kultur wird. Dass Alexander Bartz als Nachrücker in den Bundestag einziehen und somit als Citymanager ausfallen könnte, war dem Vorstand der Bürgeraktion bereits zu Beginn seiner Anstellung bekannt.  Während unser Citymanager sich auf den Weg nach Berlin macht, wird der Vorstand der Bürgeraktion nun unmittelbar nach einer langfristigen neuen Lösung suchen. Dank der stetigen Kommunikation zwischen Stadt, Bürgeraktion und Citymanager können in der Zwischenzeit sämtliche laufenden Projekte nahtlos fortgesetzt werden. Die neuen Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Am Markt 26 werden in Kürze bekanntgegeben.  Bei Fragen und Anregungen steht der Vorstand der Bürgeraktion unter info@dinklager-buergeraktion.de zur Verfügung.

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.