wirtschaftstreuhand KG

Zukunft beginnt hier - von Mensch zu Mensch

Die Steuerberatungsgesellschaft Wirtschaftstreuhand KG blickt auf eine lange Tradition zurück, die heute die Grundlage für die Qualität unserer Arbeit bildet. Die Wurzeln reichen bis in das Jahr 1947 zurück. Die Steuerberatungspraxis wurde ursprünglich als Einzelkanzlei von dem Steuerbevoll­mächtigten Josef Bahlmann gegründet. Am 1. Januar 1975 hat der Wirtschaftsprüfer und Steuer­berater Horst G. Zaisch die Kanzlei übernommen. Später wurde die Kanzlei in eine GmbH und im Jahre 1992 in die jetzige Rechtsform der Kommanditgesellschaft umgewandelt. Sie besteht unter der heutigen Firma und unter der Leitung des Steuerberaters Christian Nagel seit dem Jahr 2005. Unsere Mandanten sind überwiegend Gesellschaften verschiedener Größenordnungen und Rechtsformen mit in- und ausländischen Beteiligungen sowie Einzelunternehmen, Freiberufler, land- und forstwirtschaftliche Betriebe und zahlreiche Privatpersonen aller Berufsgruppen. Durch die langjährig gewachsene Struktur, die jahrzehntelange Erfahrung in der Steuerberatung und den hohen persönlichen Einsatz der geschäftsführenden Gesellschafter und unserer Mitarbeiter ist eine kompetente und individuelle Steuerberatung sichergestellt.

Als über­wiegend klein- und mittelständisch orientierte Steuerberatungsgesellschaft bieten wir unseren Mandanten die gesamte Bandbreite an Dienstleistungen des steuerberatenden Berufes an. Wir gehören der Unternehmensgruppe schuette ≡ co an und können durch die enge Zusammenarbeit mit den anderen Gesellschaften von schuette ≡ co eine umfassende Beratung auch auf den Gebieten der Wirtschaftsprüfung und der Rechtsberatung gewährleisten.

Mit der Aufzählung von klassischem Steuerberater-Können werden wir Sie nicht langweilen. Wobei, ehrlich gesagt: für uns ist alles spannend, was mit Zahlen, Zielen und Zukunft zu tun hat. Darum sind wir Ihre Steuerberater, die gerne vernetzt denken – und nach vorn, um moderne, maßgeschneiderte und sichere Lösungen für Sie zu entwickeln. Egal, ob es um die regelmäßige Begleitung Ihres Unternehmens oder um die ganz private Beratung geht – bei uns treffen Spezialisten auf Generalisten. Nehmen Sie uns beim Wort.

Anschrift

wirtschaftstreuhand KG

Am Bählinger Bach 2

49413 Dinklage

04443-51450

04443-5145545

kontakt@wirtschaftstreuhand-kg.de

Alles News zu wirtschaftstreuhand KG



Die wirtschaftstreuhand KG wünscht ihren ehemaligen Auszubildenden alles Gute im Beruf

23.11.2020

Die wirtschaftstreuhand KG wünscht ihren ehemaligen Auszubildenden alles Gute im Beruf

Die Freude daran, jungen Menschen den Einstieg in den Beruf zu erleichtern, wird auch bei der wirtschaftstreuhand KG ganz groß geschrieben. Als Ausbildungsbetrieb begleitet die WTH jedes Jahr den Nachwuchs der Branche bei den ersten Schritten im Berufsleben. Da wird nicht nur zusammen gelernt; bei anstehenden Prüfungen wird mitgebangt und die Erfolge werden gemeinsam gefeiert.In diesem Jahr durften die Mitarbeiter der wirtschaftstreuhand KG den beiden Auszubildenden Katharina Nikitin (22 Jahre) und Anna-Lena Taphorn (24 Jahre) zur bestandenen Abschlussprüfung gratulieren.Die Dinklagerin Katharina Nikitin hat vor ihrer Bewerbung bei der WTH eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement gemacht, fühlte sich damit aber nicht ausgefüllt. Auf Anraten ihrer Schwester stieg sie daraufhin auf eine Ausbildung zur Steuerfachangestellten um. Im Juni 2020 hat sie die Ausbildung bestanden und fühlt sich auch jetzt noch bei der WTH sehr wohl.Anna-Lena Taphorn aus Vechta hat vor ihrer Ausbildung in ein Studium hineingeschnuppert. Nach zwei Semestern war ihr klar, dass dies nicht das Richtige für sie war. Nach einem Berufstest beim Arbeitsamt hat sie sich darum zur Ausbildung als Steuerfachangestellte bei der wirtschaftstreuhand KG beworben. Auch sie hat ihre Ausbildung im Juni 2020 bestanden. Jetzt hat sie die Seiten gewechselt und macht eine Ausbildung beim Finanzamt.An ihrer Zeit bei der wirtschaftstreuhand KG haben den beiden vor allem die Anstellungskonditionen und die vielfältige Arbeitsgestaltung gefallen. „Die wirtschaftstreuhand ist der Schütte Treuhand KG zugehörig und ist damit ein sehr großes Steuerbüro“, erklärt Frau Taphorn. „So hatten wir gleich mehrere Ausbilder, dadurch hat sich die Arbeit sehr abwechslungsreich gestaltet. Zusätzlich gibt es Lerngruppen bei Schütte in Wildeshausen.“„Die Mitarbeiter sind auch einfach sehr nett!“, fügt Frau Nikitin hinzu. „Da gehört man von Anfang an zum Team. Es gibt Geburtstagsfrühstück, tolle Weihnachtsfeiern und auch mal Feiern außer der Reihe, wie zum Beispiel Kilmerstuten.“Als Nachfolgerin von Frau Nikitin und Frau Taphorn ist am 1. August 2020 Annemarie Trumme als neue Auszubildende zum Team der wirtschaftstreuhand KG gestoßen. Die beiden Ehemaligen drücken jetzt auch ihrer jungen Kollegin Gurbet Akin für ihre weitere Ausbildungszeit die Daumen. Frau Akin ist mittlerweile im zweiten Ausbildungsjahr und hat somit noch etwas Zeit bis zu ihrer Abschlussprüfung. Das Team der wirtshaftstreuhand KG fiebert auch dann wieder mit. Text: Marlene Wegmann

1

1

© 2021 Dinklager Bürgeraktion e.V.