WechselGrün.de

Weitsicht und analytische Fähigkeiten: Leon Tuschick verstärkt das WechselGrün-Team

Datum: 11.09.2021

Author: Heinrich Klöker

Leon Tuschick aus Vechta unterstützt seit 2020 das Team rund um WechselGrün Dinklage. Sein Aufgabenbereich besteht vor allem darin, die Marktentwicklung zu beobachten und zu analysieren, die Tarife der Bestandskunden zu verwalten und neue Wechsel an den entsprechend besten Zeitpunkten vorzunehmen. Trotz seiner noch jungen 19 Jahre arbeitet er ambitioniert und verfolgt schon in jungen Jahren große Ziele.

,,Leon begeistert uns durch seine Weitsicht und seine analytischen Fähigkeiten. Das sind genau die Fähigkeiten, die wir bei der Marktinterpretation brauchen, denn wir vergleichen ja bekanntermaßen nicht nur ein, zwei Mal im Jahr die Preise, sondern vor allem auch die Rahmenbedingungen und Hintergründe der Tarife miteinander. Für diese Aufgaben kann Leon seine Fähigkeiten ideal einbringen und natürlich unterstützen wir ihn gerne dabei, sich sein Ziel einer Auslandsreise zu verwirklichen“, wird der Gründer von WechselGrün, Manuel Schlarmann, zitiert. „Denn was gibt es Schöneres, als es jungen Menschen zu ermöglichen, sich ihre Träume schon in jungen Jahren zu verwirklichen?!”.

Seit Herbst 2021 ist Leon außerdem für die Personalleitung von Wechselgrün verantwortlich und arbeitet seitdem eng mit Manuel zusammen.

„Ich bin dankbar für die vielen Möglichkeiten, die sich über Wechselgrün für mich ergeben haben“, erzählt Leon. „Die Marke ermöglicht es seinen Mitarbeitern, gleich von Beginn an hochstrebende Ziele anzuvisieren und umzusetzen – Ziele, deren Erreichung in manch anderen Berufen Jahrzehnte dauern würde. Und das Beste: Alles im Sinne der Nachhaltigkeit und des Fortschritts!“




Weitere Unternehmen in Dinklage

© 2021 Dinklager Bürgeraktion e.V.