Rheinischer Hof Hotel und Restaurant

Im Biergarten des Rheinischen Hofes das Leben genießen / Überarbeitete Speisekarte und neue Getränke

Datum: 30.07.2021

Redaktion

Idyllisch und gemütlich: Der Biergarten des Rheinischen Hofes ist gerade jetzt zur Sommerzeit ein idealer Ort, um das Leben zu genießen. Bernd Susen und sein Team freuen sich sehr, dort die Gäste begrüßen und bewirten zu können. Im Außenbereich können die Gäste in angenehmer Atmosphäre schöne Stunden verbringen und sich an Speisen und Getränken erfreuen. Und der Rheinische Hof wartet mit einer überarbeiteten Karte auf. Zu den leckeren Neuheiten gehören die Lammkrone mit Rosmarin-Chili-Kruste und Süßkartoffelpüree, der Avocado-Roastbeef-Bagel oder 3erlei Bruschetta, so dass ebenfalls kleinere Snacks zum Angebot gehören. Auch die beliebten Klassiker wie das Jägerschnitzel, die Spareribs und das Zanderfilet von Pistole sind natürlich weiterhin zu haben. Die Auswahl ist sehr groß und bedient jeden Geschmack.

Und auch die Getränkekarte hat neben bewährten Klassikern attraktive Neuheiten zu bieten. Für die Bierfreunde gibt es neben dem bewährten Haake Beck Pils jetzt auch Maisel´s Hefeweizen und das süffige, naturtrübe Landbier Grevensteiner vom Fass. Aber es gibt noch viel mehr als leckere Biere. Passend zur Jahreszeit sind zum Beispiel kühle Mixgetränke sehr angesagt. Neben Gin Tonic und Porto Tonic – ein weißer Portwein mit Tonic Water – sorgt Quadro Nuevo auf Eis, dabei handelt es sich um einen Rhabarber-Aperitif mit Tonic Water, an heißen Tagen für fruchtig-frischen Genuss.

Auch wenn das Wetter mal nicht mitspielt, können es sich die Gäste bedenkenlos im Innenbereich gut gehen lassen, denn die Räume sind mit modernen Luftreinigern ausgestattet, die für saubere Luft, Sicherheit und ein gutes Gefühl sorgen.

Darüber hinaus erweitert der Rheinische Hof seine Öffnungszeiten und bietet nun auch täglich in der Mittagszeit von 12 bis 14 Uhr warme Küche an.

Eine Tischreservierung ist grundsätzlich empfehlenswert (Tel. 04443/1260, info@hotel-rheinischer-hof.de). Die Kontaktverfolgung ist sicher und einfach mit der Luca-App möglich. Zudem ist natürlich auch das handschriftliche Ausfüllen eines Formulars weiter eine Option. Also: Auf zum Rheinischen Hof und das Leben genießen!

Text: Heinrich Klöker/Fotos: Susen


Weitere Unternehmen in Dinklage

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.