Vereinsnachrichten

Aktuelles aus den Vereinen

Hier finden Sie alle Neuigkeiten aus den lokalen Vereinen.

Vereinsnachrichten

Alle News zu Vereinsnachrichten



„Dinklager Sommermusik” – Veranstaltungen im Juni

30.04.2022

„Dinklager Sommermusik” – Veranstaltungen im Juni

“In the Air tonight”, „I can’t dance”, „Another Day in Paradise”, „Land of Confusion”, werden neben vielen anderen bekannten Songs zu hören sein, wenn am Freitag, 10. Juni, 20 Uhr, die “Dinklager Sommermusik” mit der Band Still Collins in der Montagehalle Hilgefort in Dinklage startet. Sie sind Europas gefragteste Phil Collins und Genesis Tribute-Band.   Von „Selling England by the pound“ bis hin zum letzten Phil Collins Soloalbum „Going back“ blicken Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis-Musikgeschichte und beleuchten dabei auch kurz das angrenzende Solo-Thema „Peter Gabriel“oder "Mike & the Mechanics". Mit rund 70 Konzerten pro Jahr gilt die Band dabei als die gefragteste Phil Collins- und Genesis-Tributeband in Europa – und zwar SO gefragt, dass sogar der ehemalige Genesis-Sänger Ray Wilson bereits für mehrere gemeinsame Konzerte gewonnen werden konnte. Stimme, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals tun sich schwer, einen akustischen Unterschied zwischen „Tribute“ und „Meister“ auszumachen.   Mit der „MozArt-Group“ betritt am Samstag, 11.6., 20 Uhr, ein international bekanntes und in Polen Kultstatus genießendes Klassik-Comedy-Streichquartett die Bühne in der Montagehalle Hilgefort am Industriering in Dinklage. Das Quartett zaubert ein Konzerterlebnis auf höchstem Niveau. Ihre Interpretationen der klassischen Musik sind voller Witz, Ironie und Charme, die in den gängigen Darbietungen der klassischen Musik nicht zu finden ist, humorvoll und überraschend anders. Mit ihrer einzigartigen Herangehensweise an klassische Musik begeistern sie ihre Zuhörer en masse, eine seltene Mischung aus Virtuosität an den Instrumenten, Kreativität und der Fähigkeit, Menschen zu unterhalten. Das Quartett zaubert ein Konzerterlebnis auf höchstem Niveau, das aus den gängigen Normen der klassischen Musik herausbricht und mit viel Witz, Ironie und Charme die Welt erobert. Hier finden auch diejenigen ihren Platz, die bei klassischer Musik sonst schnell das Weite suchen, denn die „MozART-Group“ bietet ein Klassik-Kabarett der besonderen Art. Die Interpretation klassischer Musik ist humorvoll und überraschend anders.   Der Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage e.V. lädt zusammen mit der Musikschule Romberg zur Neuauflage der Konzertreihe der „Dinklager Sommermusik 2022” ein. Musik verschiedenster Richtungen wird in besonderem Ambiente zwischen Juni und September präsentiert. Gefördert wird die „Dinklager Sommermusik“ von der Stadt Dinklage, sowohl durch Manpower, als auch finanziell. Weitere Förderer sind neben der VR-Bank Dinklage-Steinfeld, die „Kulturstiftung öffentliche Versicherungen“,die „oldenburgische Landschaft“ und die Druckerei Heimann.   Die Tickets können bei den Vorverkaufsstellen, den Buchhandlungen Thalia/Diekmann und Heimann/Triphaus, sowie per Mail: kulturring.dinklage@gmail.com erworben werden.   Es lohnt sich Tickets gleich zu mehreren Veranstaltungen reservieren zu lassen, da es verbilligte Kombi-Tickets gibt. Die weiteren Veranstaltungen der „Dinklager Sommermusik“ finden am 18. September mit der Gruppe „CARION“ im Autohaus Ruhe und am 24.09., je nach Wetterlage, vor der Musikschule bzw. in der Aula der Oberschule, mit der „BigBand“ und Captain Soul“, statt.   Die Programmflyer liegen überall in der Stadt aus, auch auf der Homepage des Kulturringes und bei Facebook und Instagram kann der Flyer eingesehen werden. Weitere Informationen sind ebenfalls dort zu finden.

Besondere Konzerte an ungewöhnlichen Orten: Dinklager Sommermusik 2022

28.03.2022

Besondere Konzerte an ungewöhnlichen Orten: Dinklager Sommermusik 2022

Vier Konzerte in drei Locations, Musik von Phil Collins und einem Streichquartett, ein Kammermusik-Theater und Soulmusik der 60er Jahre: Das ist das Programm der Dinklager Sommermusik 2022, das neben diesen vier Veranstaltungen auch Aktionen für Kinder anbietet.  Eigentlich findet die Konzertreihe alle zwei Jahre statt, coronabedingt gab es jetzt aber eine Pause von drei Jahren.Dementsprechend groß ist die Vorfreude beim Bürger- und Kulturring und der Musikschule Romberg als Ausrichter. "Das werden besondere Veranstaltungen an ungewöhnlichen Orten mit verschiedenster Musik", freut sich Emily Greschner.Und die Vorsitzende des Bürger- und Kulturrings betont außerdem: Die gebuchten Acts hätten internationale Bekanntheit – weswegen sie zum Beispiel für das Konzert der Mozart-Group bereits Karten an Kulturinteressierte aus Münster verkauft hat. Wer tritt wann wo auf? Wie teuer sind die Karten? Und wo gibt es die zu kaufen? Made in Dinklage gibt einen Überblick über die Konzertreihe.10. Juni (Freitag), 20 Uhr, Montagehalle Hilgefort: Die Sommermusik startet mit einem Konzert von "Still Collins". Das ist laut Emily Greschner Europas gefragteste Tribute-Band von Phil Collins und Genesis. Von "Selling England By The Pound" bis hin zum letzten Phil Collins Soloalbum "Going Back" blicken Still Collins programmatisch auf die komplette musikalische Palette der Phil Collins- und Genesis-Musikgeschichte. Dabei wollen sie das angrenzende Solo-Thema "Peter Gabriel" oder "Mike & the Mechanics" beleuchten. Stimmen, Sounds, Arrangements: Selbst eingefleischte Fans des Originals würden sich schwertun, einen akustischen Unterschied zwischen "Tribute" und "Meister" auszumachen, glaubt Greschner. Die Montagehalle Hilgefort am Industriering, in der einige Anlagen stehenbleiben sollen, verspreche zudem ein außergewöhnliches Ambiente für Band, Techniker und Publikum. 11. Juni (Samstag), 20 Uhr, Montagehalle Hilgefort: Die Mozart-Group aus Polen ist ein laut dem Kulturring weltweit bekanntes Klassik-Comedy-Streichquartett. Ihre Interpretationen der klassischen Musik sind laut Emily Greschner "voller Witz, Ironie und Charme, die in den gängigen Darbietungen der klassischen Musik nicht zu finden ist".  Diese Mischung aus klassischem Können, Ideenreichtum und Kabarett auf höchstem Niveau sei einzigartig, sagt Emily Greschner. 
18. September (Sonntag), 18 Uhr, Autohaus Ruhe: Nach einer zweimonatigen Pause treten die Kammermusikperformer Carion im Rahmen der Sommermusik auf. Ein Markenzeichen des Bläserquintetts: Sie spielen ohne Notenständer und Stühle. Dafür präsentiert das Ensemble "ausgeklügelte Choreografien" und ein "theatralisches Element", sagt Emily Greschner.  Durch Schritte, Bewegungen und Formationen wollen die Musiker musikalische Strukturen visualisieren und die Rollenverteilung innerhalb der Instrumente sichtbar machen. 
24. September (Samstag), 19 Uhr, Musikschule Romberg:  Das Abschlusskonzert der Sommermusik findet Open-Air statt. Captain Soul will an die Soulmusik der 60er-Jahre erinnern. Von der Bigband DiJaCo – übrigens mit Musikschulleiter Konrad Hartong – wird der Sänger "mit einem für diese Musik ungewöhnlich dichten Soundgeflecht satter Bläser und groovender Rhythmen umspielt", verspricht Greschner. Die Besucher dürften sich auf eine einzigartige Show mit Unterhaltung und Leidenschaft freuen. 
Kartenverkauf: Die Tickets für die vier Veranstaltungen kosten zwischen 21,50 Euro und 28,50 Euro. Es gibt Rabatte (bis zu 15 Euro) für mehrere Kartenkäufe. Die Tickets – übrigens auch noch für das Beatles-Konzert am 7. Mai (Samstag) – gibt es ab sofort bei den Buchhandlungen Diekmann und Triphaus sowie per Mail an kulturring.
dinklage@gmail.com. 
Aktionen für Kinder und Jugendliche: Die Mitglieder der Mozart-Group wollen den Schülern der Musikschule Romberg einen Workshop anbieten. Dieser soll Einblicke in das Ensemblespiel eines Streichorchesters bieten und auch die einzelnen Solo-Instrumente mit den Profis ins Licht rücken. Geplant ist außerdem, dass am 19. September (Montag) das Bläserquintett Carion mit einem Konzert 500 Oberschüler an klassische Musik heranführt. "Dies wird für viele Schüler sicher der erste Kontakt mit klassischer Musik sein", glaubt Greschner. Unterstützer: Die Veranstaltungsreihe wird finanziell unterstützt von der Stadt Dinklage (auch organisatorisch), der VR Bank Dinklage-Steinfeld, der VR-Stiftung Norddeutschland, der Kulturstiftung öffentliche Versicherung und der Oldenburgischen Landschaft.

Clemens-August-Werk Dinklage e.V. - Aktuelles zum Kursangebot

21.03.2022

Clemens-August-Werk Dinklage e.V. - Aktuelles zum Kursangebot

D02-02 Parens-Kurs - Begleitung im ersten Lebensjahr – eine Wohlfühlstunde für Eltern und Kind – für Oktober bis Januar 2021 geborene Babys Leitung:           Inge Bruckmann, ParensreferentinKursbeginn:     Dienstag, 22. März 2022, 15:30 – 17:00 Uhr, 9 Termine ____________________________________ D04-05 Curry-Chili-Kitchen Leitung:        Brigitte Kamphaus-SchlenkerTermin:         Donnerstag, 17. März 2022, 18:30 – 22:15 Uhr ____________________________________ D02-05 Wenn aus "Luffelon" kein "Luftballon" wird! - Vortrag An diesem Abend dreht sich alles um die kindliche Sprachentwicklung. Leitung:        Julia Dschaak, Logopädin, Frühförderung DinklageTermin:         Donnerstag, 24. März 2022 um 19:30 Uhr ____________________________________ D06-06 Mal- und Zeichenkurs – Schnupperkurs Leitung:        Diedel Heidemann, Bildender Künstler aus DinklageTermin:         Samstag, 2. April 2022, 14:00 – 17:00 Uhr ____________________________________ D06-03 Nähkurs für Jugendliche in den Osterferien Leitung:        Elisabeth KläneBeginn:         Freitag, 1. April 2022, 15:00 – 19:00 Uhr und Samstag, 2. April, 10:00 – 13:30 Uhr ____________________________________ D02-06 babySignal: Mit den Händen sprechen Eltern-Kind Kurs (6 LM - 24 LM) Mehr Informationen zu babySignal auch unter www.babysignal.de Kursleitung:         Birgit Schröder (Diplom-Pädagogin)Kursbeginn:          Mittwoch, den 20. April 2022 (bis 25.05.2022), 15:30 - 16:15 Uhr, 6 Termine ____________________________________ D05-06 Let‘s talk English - für Schüler*innen des 6. Schuljahres (alle Schulformen) Üben alltagstauglicher Konversation in englischer Sprache zur lockeren Vorbereitung mündlicher Herausforderungen in der Schule. Leitung:        Anne SiemerBeginn:         Donnerstag, 21. April 2022, 16:30 - 17:15 Uhr, 7 Termine ___________________________________ D05-05 Spanisch für den Urlaub-Kurs 2 Kursleitung:         Sascha & Nicole GalovicBeginn:               Freitag 22. April 2022, 19:00 – 20:30 Uhr, 5 Termine ____________________________________ D03-12 Life Kinetik Fun - Das Gehirntraining mit sanften Bewegungen – Infoabend für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren Leitung:        Ulrich Aszmons, Life Kinetik Trainer ProTermin:         Montag, 25. April 2022, 18:30 – 20:00 Uhr ____________________________________ D07-03 Der Ambulante Hospizdienst der St. Anna Stiftung stellt sich vor - Infoabend Die Koordinatorin des Ambulanten Hospizdienstes Inge Hengemühle und eine ehrenamtliche Hospizbegleiterin geben Einblicke in die Ambulante Hospizarbeit. Leitung:        Inge Hengemühle, Koordinatorin Ambulanter Hospizdienst der St. Anna Stiftung Termin:         Mittwoch 27. April, 19:00 Uhr ____________________________________ D07-07 Faszinierende Bienen Honigbienen vollbringen Erstaunliches und können viel mehr, als nur leckeren Honig produzieren. Diese Veranstaltung ist für alle Anfänger, die sich für die faszinierende Welt der Honigbienen interessieren und/oder Orientierungshilfen für ein mögliches neues, langfristiges Hobby suchen. Leitung:        Siegfried Arnold, ImkerTermin:         Freitag, 29. April 2022 um 18:00 Uhr ____________________________________ Bitte beachten: Laut der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung gilt bei unseren Kursen die 2Gplus-Regel! Bitte beim ersten Kursabend den Impfnachweis mitbringen.

Verschiedenste Richtungen: ”Dinklager Sommermusik” 2022 von Juni bis September

28.02.2022

Verschiedenste Richtungen: ”Dinklager Sommermusik” 2022 von Juni bis September

Der Bürger- und Kulturring Stadt Dinklage lädt zusammen mit der Musikschule Romberg und mit Unterstützung der Stadt Dinklage zur Neuauflage der Konzertreihe der "Dinklager Sommermusik 2022" ein, die zwischen Juni und September über die Bühne geht. "Wir werden Musik verschiedenster Richtungen in die Stadt bringen und in besonderem Ambiente präsentieren", erklären Emily Greschner und Konrad Hartong als Veranstalter. Die Sommermusik startet mit einem "StillCollins-Konzert", Europas gefragtester Phil Collins und Genesis Tribute-Band in Europa. Sie spielen am 10. Juni (Freitag) ab 20 Uhr in der Montagehalle Hilgefort am Industriering in Dinklage. Am 11. Juni (Samstag) kommt das weltweit bekannte Klassik-Comedy-Streichquartett, die MozArt-Group aus Polen, in die Halle Hilgefort. Weiter geht es am 18. September (Sonntag) im Autohaus Ruhe. Dort wird das Bläserquintett Carion spielen. Das Abschlusskonzert wird die Bigband DIJACO zusammen mit Captain Soul am 24. September (Samstag) Open-Air vor der Musikschule in Dinklage gestalten. "Mit dem Sommermusik-Programm an ungewöhnlichen Orten biete wir in Dinklage besondere Veranstaltungen an und hoffen, dass diese von vielen Interessierten und Kulturbegeisterten aus Nah und Fern angenommen werden", so die Veranstalter. Die Programmflyer liegen demnächst überall in der Stadt aus, auf der Homepage des Kulturrings und bei Facebook wird er zu finden sein. Karten gibt es ab Mitte März bei den Buchhandlungen Diekmann und Triphaus sowie per Mail an kulturring.dinklage@gmail.com. Per Mail können bereits jetzt Karten reserviert werden. Es wird sowohl Einzel- und auch verbilligte Kombi-Tickets geben.  

1

29

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.