ABATUS VermögensManagement

Langfristig, sicher, erfolgreich

Die ABATUS VermögensManagement ist der Spezialist für eine Vermögensberatung auf Honorarbasis – dem fairsten und transparentesten Beratungs-Modell! Unabhängigkeit ist dabei der entscheidende Erfolgsfaktor des Unternehmens. „Wir sind ein inhabergeführtes, bodenständiges und verlässliches Unternehmen, frei von Zwängen von Konzernen oder Banken. Daher können wir unsere Ideen in der Vermögensberatung und -begleitung für Sie konsequent umsetzen“, erklärt Matthias Krapp, Geschäftsführender Gesellschafter. Die derzeit sechs Gesellschafter (alles ehemalige Bankangestellte) an den drei Standorten Münster, Düsseldorf und ab Mai mit dem Umzug in Dinklage verfügen über eine Berufserfahrung von zusammen mehr als 100 Jahren. „Wir konzentrieren uns einzig und allein darauf, dass Sie Ihr Vermögen bewahren und mehren können. Dies ist unser Werteversprechen, das wir Ihnen als „Ex-Banker“ und FinanzCoaches bieten“, ergänzt Unternehmensgründer Matthias Krapp. Unsere erfolgreiche Wertschöpfung kommt aus einem tiefen Verständnis davon, woher wir kommen (aus Unternehmerfamilien) und wer wir sind (Unternehmer)! Gerne unterstützen wir unsere Mandanten bei Ihren finanziellen Entscheidungen, begleiten Sie bei der Erreichung Ihrer finanziellen Ziele! „Wir laden alle herzlich ein, uns kennenzulernen – denn wir reden miteinander und hören Ihnen zu. Nur wenn wir Sie verstehen, können wir uns in Ihre Lage versetzen und erkennen, wo Sie jetzt stehen, wohin Sie möchten und welcher Weg für Sie der geeignete ist. Nur wenn Ihr Berater unabhängig agiert, können Sie auf dessen Fähigkeiten vertrauen.“ „Wir optimieren die Vermögen und begleiten und coachen unsere Kunden am liebsten „ein Leben lang“: Als Finanzcoach ist es die Motivation jeden Beraters, mit seinen Kunden in einer lebenslangen Beziehung und gegenseitigem Vertrauen zu stehen, damit diese die richtigen finanziellen Entscheidungen treffen. Wir begleiten und stehen Ihnen immer dann, wenn man es in finanziellen Fragen benötigt, zur Seite. Dabei überprüft ABATUS den eingeschlagenen Weg, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind und bleiben. „Wir werden nur von unseren Mandanten bezahlt und nicht durch Provisionen, Aufgelder oder versteckte Innenprovisionen durch Dritte, die hohe Kosten erzeugen, zu Lasten der Ergebnisse.“ Die ABATUS führt das Vermögen der Kunden nur in deren Namen und auf deren Rechnung bei Depotbanken in Deutschland. Die Konto- und Depotführung erfolgt also bei Banken, die Mitglied im Einlagensicherungsfonds sind! Jede Transaktion muss von dem Kunden persönlich genehmigt und unterzeichnet werden, was von den Experten vorbereitet wird. Alle Wertpapiere bleiben im Eigentum der Mandanten und sind als Sondervermögen von einer Insolvenz der depotführenden Bank, der Fondsgesellschaft als auch eines Beraters nicht betroffen.

 

Da das Modell der Honorarberatung 2008 nur wenigen Kunden bekannt war, fokussierte sich der Dinklager Matthias Krapp von Anfang an auf eine leicht erklärbare Dienstleistung für eine definierte Zielgruppe. Das sind Unternehmer und Freiberufler sowie andere Menschen in der Regel ab 40 Jahren und mit einem liquiden Vermögen ab 100.000 Euro. „Sie sollten außerdem etwas Zeit für ihre Geldanlage mitbringen“. Als Berater traute sich der zweifache Vater Matthias Krapp zu, maximal 100 Kunden mit umfassenden Dienstleistungen rund um die Geldanlage zu versorgen. „Wir decken alle Finanzangelegenheiten ab und arbeiten mit einem Netzwerk aus Experten aus verschiedenen Bereichen zusammen, die uns je nach Bedarf unterstützen“, schildert Matthias Krapp.

 

Mittlerweile berät die ABATUS bundesweit nicht nur Privatanleger, sondern auch Unternehmer, Firmen und Stiftungen.

 

Dennoch möchte die ABATUS mit Ihrem neuesten Angebot auch Kleinanleger und Sparer ansprechen, für die eine individuelle Vermögensberatung (noch) nicht in Frage kommt. Die Abatus hat dafür ab sofort eine Lösung parat: Die Zusammenarbeit mit einem Robo-Advisor. Berufsanfänger, Anleger mit kleinen oder mittleren Depots oder Sparpläne für Kinder von Mandanten und Nichtmandanten betreut Matthias Krapp über das Anlageportal „Ahorn“. Dieses digitale Portal ist die Lösung für Jedermann, da hier Zugang geschaffen wird für Lösungen, die ansonsten nur vermögenden Menschen, Stiftungen oder Pensionskassen zur Verfügung stehen. Auch wenn die Interessierten nur 10 oder 50 oder 100 Euro im Monat anlegen wollen oder Einmalbeträge. Die hier hinterlegten Strategien setzen auf bewährte und renditestarke wissenschaftliche Erkenntnisse der Finanzmarktforschung, die hierüber jetzt allen Mandanten der ABATUS, ob in der persönlichen Beratung oder im Internet unter www.abatus-beratung.com zur Verfügung stehen. Auch hier mit Banken im Hintergrund, die die gleichen Sicherheitsvorkehrungen gewährleisten, wie alle Banken in Deutschland. WERTE-Strategie beschreibt dabei die Anlagestrategie der ABATUS VermögensManagement - W-issenschaftlich, E-ffizient, R-enditeorientiert, T-ransparent, E-infach.

Anschrift

ABATUS VermögensManagement

Birkenallee 1a

49413 Dinklage

04443-979800

04443-979898

krapp@meine-vermoegensmanager.de

www.meine-vermoegensmanager.de

Alle News zu ABATUS VermögensManagement



Abatus Vermögensmanagement feiert Tag der offenen Tür und gründet Immobilienfirma

22.08.2017

Abatus Vermögensmanagement feiert Tag der offenen Tür und gründet Immobilienfirma

Die ABATUS Vermögensmanagement durfte die Eröffnung des neuen Bürogebäudes mit vielen Gästen feiern. Bei einem kleinem Festakt und Festreden der Stadt Dinklage, des Generalunternehmers und der ABATUS Vermögensmanagement waren viele beteiligte Handwerker, Mandanten und Geschäftspartner anwesend. "Wir haben uns sehr über die überwältigende Resonanz, die vielen Geschenke und den netten Austausch mit Ihnen gefreut. Wir hätten uns gewünscht, für jeden der rund 500 Besucher mehr Zeit gehabt zu haben", erklären die Vermögensexperten.  Auf dem 1.500 Quadratmeter großen Grundstück wurde im Juli 2016 mit dem Spatenstich der neuen Firmenzentrale begonnen. Es befinden sich auf einer Fläche von 250 Quadratmetern moderne, lichtdurchflutete und klar strukturierte Büroräume sowie ein Konferenzraum für Informationsveranstaltungen.  Robert Blömer, Vertreter der Stadt Dinklage, betonte in seiner Festrede, wie sehr sich die Stadt über den Zuzug der Gesellschaft nach Dinklage und die Bereicherung des Ortseinganges durch dieses sehr gelungene Bürogebäude freue. Im Anschluss an die symbolische Schlüsselübergabe durch das Bauunternehmen Willy Rahl sorgte die Kult-Band Body & Soul bei bestem Frühlingswetter für entsprechend schwungvolle Stimmung. Das interessante Preisausschreiben fand ebenfalls eine große Resonanz unter den Besuchern. Unter den richtigen Antworten wurde als Hauptgewinner Günter Fischer aus Lohne gezogen. Er erhält ein Wertpapierdepot mit der WERTE-STRATEGIE in Höhe von 1.000 Euro. Diese wird seit Kurzem unter www.werte-strategie.de als digitale Lösung standardisiert angeboten und ergänzt so das Dienstleistungsangebot für das „kleinere“ Vermögen. Über den zweiten Preis - zwei Eintrittskarten für ein Fußballbundesliga-Heimspiel vom SV Werder Bremen - freute sich Heinz-Werner Asen aus Quakenbrück. Zwei Fußballbundesliga-Tickets für ein Auswärtsspiel vom FC Bayern München wurden als drittem Gewinner Augusto de Abreu aus Bonn zugelost. Die ABATUS Vermögensmanagement freut sich zudem, im Wege der stetigen Weiterentwicklung ihrer Dienstleistungen mitteilen zu können, dass sie nunmehr eine Immobilienfirma gegründet hat. Alle Gesellschafter verfügen durch ihre langjährige Erfahrung als Vermögensbetreuer über ein umfangreiches Netzwerk, unter anderem auch im Immobilienbereich. Sie haben bereits erfolgreich Bestandsimmobilien (zum Beispiel in Berlin, Hamburg, Dinklage, Quakenbrück etc.) vermitteln können. Diese Kompetenz möchte die ABATUS Vermögensmanagement nunmehr sichtbar und nutzbar machen. Mit der Gründung der Immobilienfirma und der Beteiligung der sehr erfahrenen Immobilienmaklerin Kristin Bödeker (Master of Engineering in Real Estate Economics and Facillity Management), werden mit der Immobilienfirma folgende Dienstleistungen angeboten: Beratung und Unterstützung bei Immobilienerwerb und -Veräusserung Marktpreiseeinschätzung von Objekten  Entwicklung von Immobilienprojekten Neubau (Schlüsselfertig) "Sprechen Sie Ihren persönlichen Berater bei Bedarf gerne an! Unsere Aufgabe ist es, Ihnen einen umfassenden Service auf hohem Niveau zu bieten, all Ihre Anforderungen zu berücksichtigen, Ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen und Ihren Erwartungen zu entsprechen. Wir streben stets nach den bestmöglichen Ergebnissen und finden maßgeschneiderte Lösungen, um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Das ABATUS-Team mit der neuen Kollegin Kristin Bödeker freut sich auf Sie", teilt das Unternehmen mit. Nach langer Wartezeit hat die Telekom zudem den Telefon- und Internetanschluss jetzt geschaltet. Unter folgenden Nummern ist die ABATUS Vermögensmanagement ab sofort in Dinklage erreichbar: Telefonnummer: 04443/979800, Faxnummer: 04443/9798098. Die bisherige Quakenbrücker Telefonnummer wird abgeschaltet und ist in Kürze nicht mehr erreichbar. Das Unternehmen freut sich und dankt den Mandanten: "Vielen herzlichen Dank an Sie alle für Ihre Gelassenheit und Flexibilität in dieser Übergangszeit! Diese Ruhe zeigt erneut die Vorteilhaftigkeit unserer WERTE-STRATEGIE, die nicht von täglicher Erreichbarkeit und Reaktionen abhängig ist und trotzdem – oder gerade deswegen – langfristig so erfolgreich ist." Das obere Foto zeigt (von links) Michael Renze, Petra Korte, Robin Klimaschka, Burkhard Matz, Monika Herding, Ralf Nüßmann, Kristin Bödeker, Matthias Krapp und Karen Wilke.  

ABATUS VermögensManagement startet digitale Lösung für Anleger als Alternative

13.06.2017

ABATUS VermögensManagement startet digitale Lösung für Anleger als Alternative

Sein Geld ertragreich anlegen wird immer schwieriger. Es gibt jedoch solide, ertragreiche und bessere Lösungen als NULL ZINSEN. Man braucht dafür nur etwas Zeit, eine gute Strategie, Transparenz und einen guten, unabhängigen Berater mit Kompetenz und Erfahrung. Die Anlagekosten spielen ebenfalls eine wesentliche und nicht zu unterschätzende Rolle. Informieren Sie sich gerne über Alternativen zu Strafzinsen oder „Nullzinsen“ und holen Sie sich eine zweite Meinung ein. Zudem: Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen – Benjamin Franklin. Mit der „Ahorn Invest“ wird die Nachfrage nach persönlicher Beratung und eigenständiger digitaler Geldanlage verbunden. Über die Homepage www.werte-strategie.de/mk erhalten interessierte Anleger Zugang zu fünf Portfolios mit unterschiedlicher Risikohöhe. Die Nutzer können dort ihr Anlageprodukt auswählen, Sparpläne einrichten und verwalten sowie die Entwicklung ihrer Anlagen verfolgen. Dabei gibt es keine Mindestanlagesummen. Mithilfe der Software kann die ABATUS nunmehr eine Verbindung zwischen digitaler Geldanlage und persönlicher Finanzberatung für jedermann herstellen. „Unsere WERTE-Strategie setzt wissenschaftliche Finanzforschungsergebnisse in praktische Investmentlösungen um, um unseren Kunden die bestmögliche Investmenterfahrung zu bieten. Transparent und kostengünstig. Durch diese Lösung können wir uns für alle Interessierten auf jene Bereiche konzentrieren, in denen wir aus unserer Sicht einen Vorsprung haben und Nutzen stiften: auf die Umsetzung wissenschaftlicher Forschungsergebnisse in die Praxis, den Aufbau und die Verwaltung von Strategien sowie die Betreuung unserer Kunden. Durch den digitalen Zugang zu unserer WERTE-Strategie wird Geldanlage somit für jedermann flexibel, persönlich, einfach und ertragreich möglich“, so Matthias Krapp, Unternehmensgründer und Geschäftsführender Gesellschafter. Die ABATUS VermögensManagement mit Ihren derzeit sechs Gesellschaftern (alle ehemals bei Banken beschäftigt) ist an drei Standorten vertreten (seit Mai mit dem Hauptsitz in Dinklage, Münster und Düsseldorf). Die ABATUS VermögensManagement berät bundesweit nicht nur Privatanleger, sondern auch Unternehmer, Firmen und Stiftungen. Dennoch möchte die ABATUS mit Ihrem neuesten Angebot nun auch Kleinanleger und Sparer ansprechen, für die eine individuelle und persönliche Vermögensberatung (noch) nicht in Frage kommen. Info: Matthias Krapp, zur Zeit noch Tel. 05431/9263720, krapp@meine.vermoegensmanager.de. Gerne kann auch, trotz digitaler Lösungen, ein persönliches kostenloses Informationsgespräch vereinbart werden.

Abatus Vermögensmanagement präsentiert neuen Hauptsitz in Dinklage bei Tag der offenen Tür

18.05.2017

Abatus Vermögensmanagement präsentiert neuen Hauptsitz in Dinklage bei Tag der offenen Tür

Gemeinsam mehr als 150 Jahre Berufserfahrung: Als Spezialist für die Vermögensberatung auf Honorarbasis und damit einem der fairsten und transparentesten Finanzberatungsmodelle überhaupt hat sich die Firma Abatus als Hauptsitz für Dinklage entschieden. „Wir sind inhabergeführt, bodenständig und absolut verlässlich, weil unsere Beratung frei von Zwängen in Bezug auf Konzerne oder Banken ist“, betont Matthias Krapp als Firmengründer und ergänzt: „Neben unseren beiden anderen Standorten in Münster und Düsseldorf ist Dinklage mit 250 Quadratmeter Bürofläche ein optimaler Standort für unsere Kunden im Nordwesten“. Konsequent umgesetzt und begleitet werden die Ideen in der Vermögensberatung von insgesamt sechs geschäftsführenden Gesellschaftern, die alle ehemalige Bankangestellte sind und ihr profundes Wissen engagiert für die Mandanten einbringen. Insofern erfolgt eine Unterstützung rund um finanzielle Entscheidungen mit dem Ziel, das Vermögen zu bewahren und zu mehren. Zum Team gehören neben Matthias Krapp auch Michael Renze, Ralf Nüssmann, Karen Wilke, Robin Klimaschka und Burkhard Matz. Angelegt sind die Beratungen vorzugsweise „ein Leben lang“, denn so lassen sich am besten die richtigen Antworten zu allen finanziellen Fragen treffen. Zum Tag der offenen Tür am Samstag (20. Mai), Birkenallee 1a,  sind zwischen 14 und 18 Uhr alle Mandanten und Interessierten herzlich eingeladen, den neuen Hauptsitz zu besichtigen und sich in aller Ruhe auszutauschen. Es gibt viel zu erleben, denn ausgestellt ist das Gewinnerfahrzeug des Carrera Cups 2015 – ein Porsche 911 GT3. Durchgeführt wird außerdem ein Gewinnspiel und mit etwas Glück winkt als Hauptpreis ein Depot „Werte-Strategie“ im Wert von 1.000 Euro. Trostpreise sind jeweils zwei Eintrittskarten bei einem Heimspiel von Werder Bremen sowie Bayern München in der Saison 2017/18. Für eine tolle Stimmung sorgt das bekannte Duo Buddy & Soul und natürlich gibt es Kaffee und Kuchen sowie Getränke- und Imbiss-Stände. „Bei der Firmengründung im Jahre 2008 war das Modell der Honorarberatung nur wenigen Kunden bekannt. Unsere Dienstleistungen werden ausschließlich von den Mandanten bezahlt und nicht durch Provisionen, Aufgelder oder versteckte Innenprovisionen durch Dritte, die letztendlich hohe Kosten zu Lasten der Ergebnisse verursachen. Deshalb habe ich mich von Anfang an auf eine leicht erklärbare Dienstleistung für Unternehmer, Freiberufler sowie vermögenden Mandanten fokussiert“, erläutert Abatus-Gründer Matthias Krapp. Mittlerweile gehören auch Privatanleger und Firmen sowie Stiftungen zum Kundenstamm.  Abgedeckt werden sämtliche Finanzangelegenheiten, wobei auf ein Netzwerk an Experten zurückgegriffen werden kanns, die in einzelnen Bedarfsfällen eine Unterstützung gewährleisten. Geführt wird das Kundenvermögen ausschließlich in deren Namen und auf deren Rechnungen bei Depotbanken innerhalb Deutschlands. Insofern obliegt die Konto- und Depotführung den Banken, die natürlich alle ein Mitglied im Einlagensicherungsfonds sind. Jede Transaktion wird deshalb vom jeweiligen Kunden persönlich genehmigt und unterzeichnet. Auch bleiben alle Wertpapiere im Eigentum der Mandanten. Das bedeutet, dass die Fonds selbst im Falle einer Insolvenz der depotführenden Bank nicht betroffen wären. Neu ist das Angebot für Kleinanleger und Sparer. Zur Verfügung steht die Zusammenarbeit mit einem Robo-Advisor. Über das Anlageportal „Ahorn“ werden somit auch Berufsanfänger und Anleger mit kleinen oder mittleren Depots oder Sparpläne betreut. Mit diesem digitalen Portal stehen Lösungen für Jedermann offen und zwar auch dann, wenn die Anlagesumme bei lediglich 10, 50, 100 Euro monatlich liegt oder ein Einmalbetrag angelegt wird. Auch hier kommen bewährte und renditestarke Erkenntnisse auf wissenschaftlicher Grundlage zum Tragen. Text/Fotos: Gebert-Fischer  

1

...

8

© 2024 Dinklager Bürgeraktion e.V.