Dinklager Bürgeraktion e. V.

Einkauf mit Pfiff

Wir stehen für...

Gemeinsinn
Wir engagieren uns in Dinklage im gesellschaftlichen und politischen Bereich. Dafür stehen wir im engen Kontakt mit den politischen Gremien, der Stadtverwaltung und zu verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen, Vereinen und Organisationen. Einige unserer Mitglieder sind selbst im Bau-, Umwelt- und Sanierungsausschuss der Stadt Dinklage tätig, um auch dort die Interessen der Bürger und Gewerbetreibenden in Sachen Wirtschaft zu vertreten.

Soziales Engagement
Wir unterstützen soziale Einrichtungen und Organisationen wie das Kardinal von Galen-Haus, das St. Anna-Hospital und das Altenwohnhaus St. Anna sowohl finanziell, als auch mit guten Worten und Taten. Die nötigen finanziellen Mittel erwirtschaften wir mit Veranstaltungen wie Stadtfesten oder der traditionellen Dinklager Gewerbeschau.

Wirtschaftliche Verantwortung
Zu den Mitgliedern der Bürgeraktion zählen sowohl Gewerbetreibende als auch Privatpersonen. Sie alle nehmen Tag für tag Verantwortung für die wirtschaftliche Entwicklung unserer Stadt und die Menschen, die hier leben und arbeiten. Mit unterschiedlichen Aktionen versucht die Bürgeraktion außerdem, die Wirtschaft in Dinklage zu fördern und den Bürgern immer wieder etwas Neues zu bieten.

Öffnungszeiten

Mo 8:30 - 12:00 Uhr
Mi: 8:30 - 12:00 Uhr
Fr: 8:30 - 12:00 Uhr

 

Kontakt

Citymanagement

Fon: 04443 - 5099649

Mobil: 0151 – 42051526

Mail: citymanagement@dinklager-buergeraktion.de

 

Rechnungsadresse:

Dinklager Bürgeraktion e. V.
Postfach 1301
49409 Dinklage
Mail: rechnung@dinklager-buergeraktion.de

Anschrift

Dinklager Bürgeraktion e. V.

Am Markt 26

49413 Dinklage

04443-5099649

info@dinklager-buergeraktion.de

Alle News zu Dinklager Bürgeraktion e. V.



Einkaufsgutscheine und Sparbücher: Hauptgewinner der Dinklager Weihnachtsverlosung stehen fest

28.12.2018

Einkaufsgutscheine und Sparbücher: Hauptgewinner der Dinklager Weihnachtsverlosung stehen fest

Am Donnerstagabend konnte der Vorstand der Dinklager Bürgeraktion 16 Gewinnern noch ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk bereiten. Zum Abschluss der Weihnachtsverlosung haben in der Oldenburgischen Landesbank die Glückskinder Frederik (rechts) und Anton (links, je fünf Jahre) und Bernhard (neun Jahre) die Hauptpreise gezogen. Über den ersten Hauptpreis, Einkaufsgutscheine im Wert von 1.500 Euro, freut sich Bente Meyer. Der zweite Preis und damit 1.000 Euro in Form von Einkaufsgutscheinen erhält Rita Sinn, den dritten Hauptpreis, Gutscheine im Wert von 500 Euro, gewann Kathrin Rohe. Die Gewinner Maria Schumacher, Kristine Wasilenko, Familie Prüllage, Angelika Stromann und Josef Hilgefort erhalten Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 300 Euro. Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 200 Euro gewannen Gerda Langer, Katharina Arkenau, Mechthild Diers, Hilde Blömer und Heidemarie Ahlering. Über ein Sparbuch mit einem Startguthaben von 150 Euro von der OLB, der LzO sowie der VR Bank dürfen sich Daniel Landwehr, Marianne Roenbeck und Barbara in der Wieschen freuen. Zuvor waren an den Adventswochenenden bereits jeweils zehn Wochengewinner ermittelt worden, die je einen Gutschein im Wert von 50 Euro erhielten. Insgesamt werden in der Weihnachtsverlosung Preise im Wert von 8.000 Euro vergeben. Die Einkaufsgutscheine können die Gewinner bei einem Einkauf in den an der Weihnachtsverlosung teilnehmenden Geschäften einlösen. Die Dinklager Bürgeraktion bedankt sich bei den Geschäften, die die Weihnachtsverlosung ermöglichen, und wünscht allen Gewinnern viel Spaß beim Einkaufen. Insgesamt wurde etwa 20.000 Lose ausgegeben. Text/Foto: Heinrich Klöker

Dritte Auflage des After-Work-Weihnachtsmarktes in Dinklage steigt am 13. Dezember

07.12.2018

Dritte Auflage des After-Work-Weihnachtsmarktes in Dinklage steigt am 13. Dezember

Nach erfolgreichen Partys in den letzten zwei Jahren öffnet der Dinklager Weihnachtsmarkt auch in diesem Jahr nicht nur an den vier Adventswochenenden von 14.30 bis 20 Uhr seine Pforten, sondern auch am Donnerstag (13. Dezember) ab 17 Uhr. An diesem Abend laden die Dinklager Bürgeraktion und Alfred Berelsmann alle ortsansässigen Firmen und deren Mitarbeiter sowie alle interessierten Dinklager zum einem geselligen After-Work-Weihnachtsmarkt in Dinklage ein. Am Fuße des Rathauses warten herzhafte Speisen, wärmende Getränke und besinnliche Hintergrundmusik auf die Besucher. Als kleines Extra bietet Alfred Berelsmann auch dieses Jahr vorab vergünstigte Getränkegutscheine an. Die Getränkegutscheine sind im Block zu 18 Euro erhältlich (Ersparnis liegt zwischen sieben und zwölf Euro je nach Bestellung) und können ab sofort in der OLB Dinklage oder aber auf dem Weihnachtsmarkt am Wochenende 8./9. Dezember bei Alfred Berelsmann erworben werden. In der OLB sind die Gutscheine am Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag in der Zeit von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie am Donnerstag von 14 bis 18 Uhr gegen Barzahlung erhältlich. Für jeden Gutschein ist ein Getränk nach Wahl erhältlich, die Gutscheine sind nur auf dem After-Work-Weihnachtsmarkt einlösbar. Die Dinklager Bürgeraktion freut sich auf alle Besucher und eine tolle dritte Auflage des After-Work-Weihnachtsmarkts in Dinklage!

© 2024 Dinklager Bürgeraktion e.V.