Aktuelles

Frühlingsfit in den Garten mit Bokern-Kersting GmbH

23.04.2022

Frühlingsfit in den Garten mit Bokern-Kersting GmbH

Gerade erleben wir noch einen letzten Kälteeinbruch, aber nicht mehr lang, dann hält der Frühling Einzug und das Gras beginnt zu wachsen. Die Bokern-Kersting GmbH hat alles, was Sie brauchen, um Ihren Garten frühlingsfit zu machen. Dazu gehören unter anderem die Leihmaschinen und -geräte des Unternehmens, etwa Vertikutierer oder auch Radlader und Minibagger von namhaften Marken für die Gartenumgestaltung.   Von Spaten und Rechen bis zu Handschuhen und Kleidung hat Bokern-Kersting alles, was man für den Garten braucht, so auch gebrauchte und neue Rasenmäher vieler Fabrikate.   Damit Ihr Rasenmäher für die kommende Gartensaison fit wird, bringen Sie das Gerät einfach zum Frühlingscheck zur Bokern-Kersting GmbH. Hier wird Ihr Rasenmäher einer intensiven Inspektion unterzogen. “Wir wechseln das Motoröl, schleifen die Messer, reinigen den Luftfilter und tauschen die Zündkerzen aus”, erklärt Inhaber Uwe Bokern-Kersting. Zudem gehören Durchsicht und Probelauf zur Inspektion.   Service wird bei Bokern-Kersting großgeschrieben: Auf Wunsch holt ein Mitarbeiter den Rasenmäher vom Kunden ab und bringt ihn auch wieder zurück. Dabei gibt es attraktive Frühjahrsangebote für die Rasenmäher-Inspektion.   Regelmäßiges Rasenmähen ist die wichtigste Pflegemaßnahme für eine perfekte Grünfläche im Garten. Wer keine Zeit und vielleicht auch keine Lust dazu hat, für den hat die Bokern-Kersting GmbH ebenfalls genau das Richtige: Mähroboter von namhaften Herstellern verhelfen Ihnen zum perfekten Rasen. So zum Beispiel der Mähroboter Robolinho® von Solo by AL-KO. Die Marke verspricht hochwertige Geräte, die zuverlässig gleichmäßig mähen und auch bei Regen und an Steigungen einsetzbar sind. Je nach Modell ist der Roboter selbst für Flächen bis zu 6000 Quadratmetern geeignet. Bokern-Kersting bietet zum Kauf eines Mähroboters immer auch einen Rundum-Service an. Dazu gehört die fachgerechte Verlegung der Kabel sowie regelmäßige Updates der Software, damit das Gerät mit der optimalen Leistung gefahren werden kann. Schlagen Sie jetzt zu, denn bis zum 30. Juni bekommen Sie beim Kauf eines Robolinho® die dazugehörige Garage gratis. Interessenten können sich unverbindlich beraten lassen.   Kaminholz sägen, kleinere Bäume fällen – mit einer Motorsäge lassen sich solche Arbeiten schnell und einfach erledigen. Um dabei die Unfallgefahr möglichst gering zu halten, ist es wichtig, dass die Säge einer regelmäßigen Inspektion in einem Fachbetrieb unterzogen wird. Wie gut, dass die Fachleute von Bokern-Kersting Reparaturen von allen Fabrikaten vornehmen. Es wird die gebrauchte Kette geschärft, der Luftfilter gereinigt und der Vergaser eingestellt. Das Entgraten des Schwertes und ein Testlauf sind ferner inbegriffen. Hinzukommen eine Ersatz-Sägekette (bis 40 Zentimeter) und eine neue Zündkerze.   Ferner erledigt Bokern-Kersting die Wartung und Reparatur aller weiteren landtechnischen Artikel. “Wir verwenden ausschließlich hochwertige Ersatzteile, die für eine Langlebigkeit der Geräte sorgen”, erklärt Monika Bokern-Kersting. Bilder (4) Heinrich Klöker...

„Wenn Tropenholz im Garten, dann von BETTERWOOD…“

19.04.2022

„Wenn Tropenholz im Garten, dann von BETTERWOOD…“

„In BETTERWOOD haben wir ein junges Unternehmen gefunden, das sein Prinzip ´Verantwortungsvolle Nutzung kann die Verdrängung des Regenwaldes durch die industrielle Landwirtschaft stoppen´ lebt und umsetzt“, begeistert sich Ludger Gröne, Garten- und Landschaftsbau Gröne. (https://www.groene-dinklage.com/)   Nachhaltigkeit, Fairness und Transparenz sind Worte, die sich in Zeiten des Klimawandels leider sehr abgenutzt haben und oftmals auch missbräuchlich verwendet werden. Nicht so bei BETTERWOOD. Bei allen Herausforderungen die dieser umkämpfte Markt mit sich bringt, ist das größte Bestreben des Unternehmens, die Gründungsidee niemals aus dem Blick zu verlieren: `Die nachhaltige Waldwirtschaft fördern, um den Wald zu schützen´.   „Wir setzen stark auf heimische Hölzer“,  so Gröne, „doch wenn wir Tropenholz verwenden, dann aus diesen Quellen. Bevor Sie sich das Angebot ansehen, machen Sie sich die Freude und schauen sich die Menschen hinter BETTERWOOD an. Denn dann werden Sie verstehen, warum wir Ihnen diese Produkte mit bestem Gewissen empfehlen können“, erklärt Ludger Gröne.   Die Bilder zeigen sehr deutlich den unterschiedlichen Kundenanspruch an die Holzoptik: Zum einen entsteht im Laufe der Zeit die moderne, elegante, grau/silberne Patina, wenn das Holz unbehandelt bleibt, zum anderen wird die ursprüngliche Dielenfarbe durch regelmäßiges Ölen oder Wachsen erhalten, je nach persönlicher Vorliebe. Beide Varianten beeinflussen die Lebensdauer kaum.   Mehr Informationen zu BETTERWOOD hier.   Quellen: Holz und Design Simon Alber, RutesheimBETTERWOODGarten- und Landschaftsbau Gröne...

Rheinischer Hof: Glanzvoll in die Zukunft

16.04.2022

Rheinischer Hof: Glanzvoll in die Zukunft

Dass Tradition nicht Stillstand bedeutet, zeigt sich nach einem Umbau im Rheinischen Hof, der deutliche Zeichen für die Zukunft setzt. Dieser startet pünktlich zum Osterfest in die neue Saison. Nachdem im Jahre 2019 bereits Saal, Wintergarten und Küche umgebaut wurden, sind nunmehr sämtliche Hotelzimmer, das Restaurant, der Frühstücksraum und die Hotelbar komplett umgestaltet. "In einer Rekordzeit von nur drei Monaten haben wir nahezu das gesamte Hotel umgebaut", berichtet Inhaber Bernd Susen, der sich freut, dass alle Arbeiten so schnell vonstatten gingen. Alle Hotelzimmer neu gestaltet In allen 23 Hotelzimmern wurde ein besonderes Augenmerk auf die sehr komfortablen Betten gelegt, die vom renommierten französischen Hersteller Treca stammen. "Wir haben den Fokus sehr stark auf den Schlafkomfort des Gastes gerichtet", sagt Bernd Susen. "Hochwertige Matratzen, ein angenehmer Topper, allergikerfreundliche Bettwäsche mit Daunencharakter waren uns sehr wichtig", sagt er. Ruhige, angenehme Farben, schallschluckende Teppiche, ein indirektes Beleuchtungskonzept und bequeme Ohrensessel unterstreichen das stilvolle Ambiente. "Die Zimmer strahlen eine Gemütlichkeit und Stimmigkeit aus, in der man sich wohlfühlt", freut sich Bernd Susen. In den teilweise mit großem Aufwand völlig neu gestalteten Bädern, die nun alle über eine Regendusche verfügen, finden die Gäste beleuchtete Spiegel, Haartrockner, Kosmetikspiegel und hochwertige Duschkosmetik. Natürlich ist die Tradition des Hauses, das sich seit 1929 im Besitz der Familie Susen befindet, in den modernen neuen Zimmern spürbar. Historische Fotos wurden aufgearbeitet und zieren nun die Wände. Auch in neue Technik wurde investiert: Statt herkömmlicher Schlüssel erhalten die Hotelgäste nun Schlüsselkarten, die gleichzeitig den Zugang durch den neuen Haupteingang gewährleisten. Auch ein mobiler Check-In via Smartphone soll in Kürze eingerichtet werden. Neue Rezeption Neben den Zimmern wurde auch eine komplett neue Hotelrezeption gebaut. "Jetzt hat das Hotel einen sehr repräsentativen Haupteingang, und wir können dem Gast eine reibungslose An- und Abreise bieten", berichtet Bernd Susen. Das angrenzende Back Office beherbergt nun die Reservierung und die Bankettabteilung mit attraktiven Arbeitsplätzen für die Mitarbeiter. Das Restaurant erhielt ebenfalls eine neue Farbgebung und wurde mit neuen Tischen versehen. "Wir haben ein frisches Ambiente geschaffen, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren", so Bernd Susen. Der Frühstücksraum präsentiert sich sehr ansprechend und in einem völlig neuen Look. Wertige Farben, neue Möbel und ein neu konzipiertes Buffet verleihen dem Raum eine ganz besondere Atmosphäre, der sich auch ideal für private Veranstaltungen nutzen lässt. Eine Hotelbar mit Hauptstadtflair So könnte man es nennen, denn die elegante neue Hotelbar ist schlicht das Highlight in der Region. Schwarzer Klavierlack, edle Optik, Gold und Glanz sind die Attribute, die sofort ins Auge fallen. Bequeme Barhocker, gemütliche Sitzecken und ein stilvoller Tresen, der seinesgleichen sucht. Zudem wartet die Bar mit einem neuen Getränkeangebot auf. So gibt es stets sechs verschiedene Biere vom Fass. Flexible Lichtkonzepte vermitteln den Gästen eine moderne, zugleich aber weiterhin gemütliche Atmosphäre. Ein Flair, das man unbedingt gesehen haben muss....

3

250

© 2022 Dinklager Bürgeraktion e.V.